Author: Max Huber

Deutschland Poker

Strategie, Geschicklichkeit, Bluff – Wie man Poker spielt

Wenn wir wissen wollen, wie ein einfaches Pokerspiel funktioniert, müssen wir uns eine der einfachsten und dennoch herausforderndsten Versionen von Poker ansehen. Die Version, die wir Ihnen gleich erklären werden, ist eine der beliebtesten Versionen von Poker. Das Coole daran ist, dass es ein Spiel für absolute Anfänger und professionelle Pokerspieler ist. Wir bringen Ihnen nichts anderes als No-Limit Texas Hold’em!

Tipp: Strategie- und Geschicklichkeitsspiel mit einer Prise Glück im Mix!

Der erste Teil des Spiels ist, wenn jeder Spieler zwei Karten erhält. Es gibt vier Setzrunden, in denen jeder Spieler zu jedem Zeitpunkt des Spiels alle seine Chips auf den Stapel legen kann.

Der Reiz dieses Spiels liegt darin, dass Sie nie wirklich wissen, ob Sie Ihren Stapel verdreifachen oder komplett aussteigen wollen. Es gibt zehn Ranglisten, die es Ihnen ermöglichen, das Spiel zu gewinnen. Am besten lernen Sie diese auswendig, damit Sie genau wissen, wann Sie ein Spiel gewonnen haben oder nicht.

Poker-Hand-Ranglisten

Royal Flush

Gerade volle Farbe von Ass, König, Dame, Bube, Zehn.

Straight Flush

Jede Sequenz der gleichen Farbe wie 3,4,5,6 Asse.

Vierling

Vier Karten mit dem gleichen Wert aus jeder Farbe wie 5,5,5,5,5.

Full House

Drei Gleiche sowie ein Paar.

Flush

Alle von der gleichen Farbe.

Straight

Eine Grundsequenz wie 4,5,6,7,8.

Drilling

Drei von der gleichen Zahl wie 6, 6, 6, 6.

Zwei Paare

Zwei Paare jeder Farbe mit den gleichen Zahlen wie 4,4 und 6,6.

Paar

Jedes Wertepaar wie Ass, Ass oder 3,3.

Hohe Karte

Höchste Karte in Ihrer Hand

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, wann die Wette beginnt, der Dealer wird im Uhrzeigersinn arbeiten. Es können mindestens zwei Spieler bis zu zehn an einem Tisch sitzen.

Werden Sie die Wette erhöhen oder mitgehen? Sie sind dran!

CONTINUE READING
Deutschland Poker

Countdown der besten deutschen Pokerspieler

Es gibt über 100 Millionen Pokerspieler auf der ganzen Welt. Poker ist nicht so einfach, wie es James Bond im Casino Royale gemacht hat. Dies ist ein ernsthaftes Spiel von Geduld und Hingabe. Es braucht viel Erfahrung, mathematisches Denken und strategisches Gameplay, um nur eine oder gar keine Runde zu gewinnen. Wir müssen uns daran erinnern, dass Poker immer noch eine Form des Glücksspiels ist und dass es ein einzigartiger Lebensstil ist, besonders wenn man als professioneller Pokerspieler betrachtet wird.

Im Folgenden stellen wir fünf der besten deutschen Profi-Pokerspieler vor!

Pius Heinz

Pius wurde 1989 in Bonn geboren. Im Jahr 2011 gewann er das World Series of Poker Main Event Armband. Er gewann nicht nur das begehrte Armband, sondern auch weit über 8 Millionen Dollar an Gewinnen.

Sebastian Ruthenberg

Sebastian wurde 1984 in Hamburg geboren. Im Jahr 2008 gewann er das European Poker Tournament Barcelona Open und gewann knapp über 1 Million Euro. Im selben Jahr gewann er das World Series of Poker-Armband und nahm über 300.000 $ mit nach Hause.

Benjamin Spindler

Benjamin wurde 1986 geboren. Seit 2009 spielt er Live-Pokerturniere. Sein Debüt-Gameplay fand statt, als er das European Poker Tournament London Main Event 2011 gewann und knapp über 700.000 Euro an Gewinnen mit nach Hause nahm.

Moritz Kranich

Moritz wurde 1980 in Hamburg geboren. Im Jahr 2010 gewann er das World Poker Tournament mit etwas mehr als 800.000 Euro. Er ist der dritte Gewinner des Deutschen World Poker Turniers.

Tobias Reinkemeier

Tobias wurde 1987 in Cuxhaven geboren. Seit 2007 spielt er Live-Pokerturniere. Er gewann das European Poker Tournament High Roller Event 2010 mit etwas mehr als 900.000 Euro. Heute steht er auf Platz 3 der deutschen Allzeitgeldliste.

Glücksspiel ist ein reines Glücksspiel, aber Poker ist das analytischste, mathematischste und strategischste Spiel, das Ihnen je begegnen wird. Es ist eine Fähigkeit, die man vorsichtig nutzen muss, wenn man eine Chance haben will, gegen einen der großen Jungs zu spielen. Wie viel wollen Sie setzen?

CONTINUE READING
Deutschland Poker

5 Top Poker Versionen, die Sie ausprobieren müssen!

Das Kartenspiel Poker gibt es seit Anfang des 20. Jahrhunderts. Es ist ein Spiel des Zufalls, des Glücks und der Strategie, gelinde gesagt. Die feineren Details des Spiels selbst können sehr komplex klingen, aber wenn Sie das Spiel spielen, sind Sie im Moment dabei, alle glauben zu machen, dass Sie eine gewinnende Hand haben, auch wenn Sie es nicht tun.

Nachfolgend finden Sie die gängigsten Versionen des Glücksspiels, das Poker ist.

Texas Hold’em

Dies ist die berühmteste Poker-Version, die auf der ganzen Welt gespielt wird. Es wird in Live-Turnieren und Cash Games gespielt. Es gilt als einfach zu spielen und die meisten Spieler finden die Herausforderung des Spiels am attraktivsten.

Omaha

Diese Version ist ähnlich wie Texas Hold’em, aber es gibt verschiedene Versionen von Omaha. Die beiden am häufigsten gespielten Versionen sind Omaha High und Omaha Hi-Lo. Natürlich ist Omaha High einfacher zu spielen als Omaha Hi-Lo.

Seven Card Stud

Bevor die Spielwelt über Texas Hold’em verrückt wurde, war Seven Card Stud der ultimative Favorit. Spieler dieser Version von Poker haben gesagt, dass es ein sehr strategisches Spiel ist und gute Gameplay-Fähigkeiten erfordert.

Razz

Dies ist keine sehr bekannte Version von Poker. Allerdings ist es ein Low-Ball-Spiel, was im Grunde bedeutet, dass Sie die niedrigste Hand haben müssen, um das Spiel zu gewinnen.

Five Card Draw

Dies ist eine der einfachsten Versionen von Poker zu spielen, da es nicht so viel strategisches Denken erfordert wie die anderen Poker-Versionen. Wenn Sie neu in der Welt des Pokerspiels sind, ist dies eine gute Version, um Ihre Fähigkeiten zu beherrschen.

Was halten Sie davon, Ihre Hand beim Poker zu spielen? Wie wir sehen können, ist es ein Spiel, das Strategie und Geschick erfordert. Es ist auch ein Hinweis darauf, dass diese Pokerspiele einiges an Geduld erfordern, wenn man mit erfahrenen Spielern spielt, die viel mehr über das Spiel wissen als man selbst. Mitgehen oder passen?

CONTINUE READING